Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb

Lederpuschen

Meine Krabbelschuhe, Lauflernschuhe, Hausschuhe oder Kindergartenschuhe begleiten Ihre Kinder vom Babyalter an. Über die ersten Versuche beim Krabbeln hin zu den ersten Schritten und später beim sicheren Laufen. Später sind sie auch optimal geeignet für den Kindergarten, das Kinderturnen oder einfach für das Spielen zu Hause. Die Schuhe können Sie ganz nach Ihren Wünschen besticken lassen.

Hier finden Sie die Angaben zur Größenberechnung >>...

 

Vorteile

  • 1. Die Muskulatur des Fußes kann sich selbst aufbauen und wird nicht von Schuhen gestützt.

  • 2. Durch das atmungsaktive Leder haben die Kinder geschützte und warme Füße.

  • 3. Leder ist temperaturregulierend und schafft so ein otimales "Fußklima".

  • 4. Dank der aufgerauten Sohlenseite rutschen die Füße nicht auf Parkett, Laminat oder Fliesen.

  • 5. Die kleinen Kinderfüße werden auch unterwegs im Kinderwagen oder im Tragetuch geschützt.

  • 6. Für die größeren Kinder sind sie sehr gut als Hausschuhe, für die Turnhalle oder im Kindergarten geeignet.

  • 7. Der Gummizug am Fußgelenk verhindert ein Verlieren und Verrutschen der Schuhe.

  • 8. Für die größeren Kinder erleichtert er das An- und Ausziehen.

 

Herstellung und Material

Die Lederpuschen werden in liebevoller Handarbeit in Deutschland hergestellt. 
Als Material wird ökologisches, mineralgegerbtes Rindnappaleder gem. EU-Norm verwendet. Es wurde umweltfreundlich und ohne Einsatz von AZO-Farbstoffen gemäß der Verbotordnung gefärbt. Da Leder ein Naturmaterial ist, können kleine Abweichungen in Farbe und Struktur auftreten. 

 

Pflege

Wenn sich die Sohle abnutzt und dadurch glatt wird, lässt sie sich mit einer Drahtbürste wieder aufrauen. Die Lederoberfläche kann mit einem feuchten Tuch und neutraler Seifenlauge gereinigt werden.